Wie update ich Wordpress?


Damit Sie ihr Wordpress updaten können, müssen Sie sich zuerst im Administrationsbereich anmelden.

Wenn Sie Wordpress per Easy.Install von World4You installiert haben, dann wurden Ihnen die Anmeldedaten per Email zugesandt.

Tippen Sie außerdem noch die Zeichen aus dem Bild, dem sogenannten Captcha, ab. Captchas werden als Sicherheitsmaßnahme verwendet, um automatisierte Programme zu erkennen und zu blockieren.

Wenn Ihre Wordpress-Version veraltet ist, dann wird Ihnen das gleich direkt auf der Startseite angezeigt. Um die Installation der neuesten Version einzuleiten, klicken Sie bitte auf "Bitte aktualisiere jetzt". Nach diesem Klick wird der Installationsvorgang sofort im Hintergrund eingeleitet.

Warten Sie nun eine Minute und aktualisieren Sie die Administrationsseite. Wenn das Update erfolgreich war, wird Ihnen kein Hinweistext mehr angezeigt. Sollten wichtige Sicherheitsupdates verfügbar sein, werden diese von Wordpress selbstständig installiert und Sie brauchen sich keine Sorgen mehr darüber machen.

 

Zusätzlich zu den Hauptkomponenten von Wordpress gibt es noch Plugins und Themes. Diese müssen von Ihnen manuell aktualisiert werden.

Klicken Sie dafür im Menü auf "Aktualisierungen". Anschließend gelangen Sie zur Übersichtsseite. Dort wählen Sie alle Plugins aus, welche Sie updaten möchten und klicken danach auf "Plugins aktualisieren".

Es öffnet sich nun eine Fortschrittsseite, die Ihnen anzeigt, wenn die Installation abgeschlossen ist.

Wenn die Updates erfolgreich waren, werden Ihnen auf der Startseite keine Hinweistexte mehr angezeigt.