Wie funktioniert der Verzeichnisschutz?


Mit dem Verzeichnisschutz können Unterordner/Unterverzeichnisse mit einer Benutzerabfrage versehen werden. Beim Aufruf des geschützten Bereiches öffnet sich ein Browserfenster mit der Eingabeaufforderung von Benutzername und Passwort. Auf my.world4you.com können die jeweiligen Benutzer angelegt werden.
Selbstverständlich haben auch Suchmaschinen keinen Zugriff auf das entsprechende Verzeichnis.

Beispiel eines Verzeichnisschutzes: http://www.demopage.at/secure