Wie kann ich im Webmail Spam-Filter anlegen?


Um im Webmail Spamfilter anzulegen, muss der Spamschutz für Ihre Domain aktiviert sein. Falls Sie den Spamschutz nicht aktiviert haben, können Sie dies auf my.world4you.com in der Mail-Verwaltung tun. Sobald der Spamschutz aktiviert ist, wird automatisch die Spam-Wahrscheinlichkeit für jedes Ihrer eingehenden E-Mails erkannt.

Danach können Sie im Webmail unter Einstellungen -> Filter einen neuen Filter anlegen und "Spam-Wahrscheinlichkeit" als Filterregel auswählen (siehe Screenshot). Sie können dabei angeben, ab welcher Wahrscheinlichkeit die Regel aktiv werden soll. Ein guter Richtwert, ab dem Nachrichten als Spam angesehen werden können, ist 50%.



Unter Filteraktionen können Sie dann auswählen, welche Aktion für die von der Filterregel betroffenen Nachrichten ausgeführt werden soll. Sie können diese beispielsweise in einen Spam-Ordner verschieben oder auch einfach verwerfen lassen.

Es ist auch möglich, mehrere Spam-Filter gleichzeitig zu benutzen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Nachrichten mit über 50% Spamwahrscheinlichkeit in den Spam-Ordner verschieben und Nachrichten mit über 80% sofort verwerfen.